Datenschutzerklärung

Erhebung und Nutzung von Daten

Im Zusammenhang mit der Softwareregistrierung bzw. Newsletter-Anmeldung werden Ihre personenbezogenen Daten von TuneUp Software GmbH mit Sitz in Darmstadt (TuneUp), dem deutschen Tochterunternehmen der Lizenzgeberin AVG Netherlands B. V. (AVG), und Betreiberin der TuneUp-Webseiten erhoben und gespeichert.

Mit dem Absenden Ihrer Daten im Rahmen der Softwareregistrierung bzw. Newsletter-Anmeldung willigen Sie in die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch TuneUp ein.

Zusätzlich zu den von Ihnen im Formular einsehbaren und änderbaren Daten wie z. B. Name und/oder E-Mail-Adresse etc. werden bei der Softwareregistrierung folgende Daten übersendet, soweit diese verfügbar bzw. abrufbar sind:

  • Die von Ihnen genutzte Version von TuneUp Utilities, die Versionsnummer, die Sprachversion, Datum des Downloads und der Installation von TuneUp Utilities sowie die Angaben zu der Gültigkeitsdauer Ihrer Lizenz
  • Den Produktschlüssel von TuneUp Utilities und der Vorversion, soweit das von Ihnen eingesetzte Produkt als Upgrade installiert wird
  • Ihre Windows-Version und die Plattform, die Sprache Ihrer Windows-Version, eine nach Zufallsprinzip generierte Systemkennung sowie das bei der Registrierung von Windows angegebene Land 

 

Zwecke der Datenerhebung

TuneUp nutzt die im Rahmen der Softwareregistrierung bzw. Newsletter-Anmeldung erhobenen Daten zu marktanalytischen Zwecken und, um Ihnen Newsletter zu zusenden. Diese Newsletter können die auf Sie zugeschnittene Informationen beinhalten, wie z.B. über TuneUp Utilities, Produkt-Updates, andere Produkte und neue Angebote der AVG Unternehmensgruppe und Preisvorteile.

Auf Ihren Wunsch verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse außerdem, um im Falle Ihrer Support-Anfrage mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Bei der Übersendung des von Ihnen ausgefüllten Formulars wird Ihre IP-Adresse in Server-Logs von TuneUp gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass der von uns gespeicherte Datensatz aktualisiert wird, sobald Sie Ihre Angaben ändern oder ergänzen.

 

Datensicherheit

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, setzt TuneUp international verwendete Sicherheits- und Verschlüsselungsverfahren ein. Die wie oben beschrieben übermittelten Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) an Server von TuneUp gesendet und so vor Missbrauch, Manipulation und unberechtigtem Zugriff geschützt.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden auf einem über Firewalls geschützten Server in gesicherten Serverräumen gespeichert.

 

Datenschutz

TuneUp und andere Unternehmen der AVG Unternehmensgruppe verpflichten sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

 

Übermittlung von Daten an andere Unternehmen der AVG Gruppe mit Sitz in der EU

Mit dem Absenden Ihrer Daten im Rahmen der Softwareregistrierung bzw. Newsletter-Anmeldung erlauben Sie uns, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an die innerhalb der EU ansässigen Unternehmen der AVG Gruppe weiterzugeben oder den Mitarbeitern der in der EU ansässigen AVG Unternehmen Zugriff auf diese Daten zu ermöglichen, soweit dies zur Erfüllung der oben beschriebener Zwecke erforderlich ist.

 

Abbestellung von Informationen und Löschung von Daten

Sie können jederzeit die von uns per E-Mail versandten Informationen abbestellen. Ein Link hierzu befindet sich in jeder der von uns versandten Newsletter.

Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung bzw. Sperrung der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Fragen, Anregungen oder Kritik

Falls Sie Fragen, Anregungen oder Kritik zu den in diesen Datenschutzbestimmungen enthaltenen Regelungen haben, senden Sie uns eine E-Mail an: privacy(at)tuneup.de