• TuneUp 1-Klick-Wartung
    und Automatische Wartung

    Allround-Optimierung für den sauberen PC

    • Erhöht die Leistung und Stabilität des PCs
    • Ist dank neuem TuneUp Disk Cleaner und Browser Cleaner stärker als zuvor
    • Funktioniert per Knopfdruck (1-Klick-Wartung) oder im Hintergrund (Automatische Wartung)

    TuneUp Utilities speichern

    Danke, dass Sie TuneUp Utilities herunterladen! Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen Sie sie per Doppelklick aus.

    Falls der Download nicht startet, laden Sie TuneUp Utilities bitte von einem alternativen Server herunter.

    Alternative Download-Server:

Screenshot

  • 1-Klick-Wartung und Automatische Wartung 1-Klick-Wartung und Automatische Wartung
  • 1-Klick-Wartung und Automatische Wartung 1-Klick-Wartung und Automatische Wartung

Sauberes Windows® mit einem Klick

Die Symptome: Ihr PC wird immer träger, der Startvorgang dauert eine Ewigkeit und die Festplatte füllt sich im Tagesryhtmus mit mehr und mehr überflüssigen Dateien.

Das Problem: Windows® und Ihre täglich genutzten Programme sind oftmals nicht in der Lage, sich selbst zu bereinigen, den Startvorgang zu optimieren und Fehler (etwa in der Registrierung, dem Herz von Windows®) zu beheben. Das führt unter Umständen zu einer drastisch reduzierten Leistung und Stabilität des PCs. 

Die Lösung: Überlassen Sie TuneUp Utilities 2014 die ganze Arbeit! Die Wartungsfunktionen von TuneUp Utilities 2014 verhindern, dass Windows® immer langsamer wird, Fehler entstehen und die Festplatte zu viele überflüssige Dateien enthält. Zwei unabhängig voneinander konfigurierbare Wartungsmodelle stehen Ihnen dabei zur Wahl: die manuelle 1-Klick-Wartung und die Automatische Wartung. 

Die Automatische Wartung erfolgt regelmäßig zu einem festgelegten Zeitpunkt und nur dann, wenn Sie nicht aktiv am PC arbeiten. Läuft das Notebook oder Netbook im Akkubetrieb, startet die Automatische Wartung nicht. Das schont den Akku und verlängert die Arbeitszeit.

Die 1-Klick-Wartung und Automatische Wartung räumen insgesamt sechs Bereiche Ihres PCs gründlich auf, entfernen überflüssige Dateien und sorgen für beste Leistung:

  • Windows®-Registrierung reinigen: Die 1-Klick-Wartung und Automatische Wartung korrigieren Fehler und löschen verwaiste Einträge in der Registrierung. Dabei handelt es sich meist um Überbleibsel deinstallierter Programme, "vergessene" Autostarteinträge, fehlerhafte Dateitypenverweise und Fehler in der Liste installierter Programme. Dabei arbeiten sowohl die 1-Klick-Wartung als auch die Automatische Wartung in der Version 2014 noch gründlicher als zuvor.
  • Registrierung defragmentieren: TuneUp Registry Defrag schreibt die gesamte Registrierung neu und beseitigt so entstandene Lücken – und das passiert völlig automatisch, als Teil der 1-Klick-Wartung oder Automatischen Wartung. Dies vermeidet Fehler beim Zugriff auf die Registrierung und steigert die Gesamtleistung. Bei der 1-Klick-Wartung wird diese Funktion direkt aufgerufen.
  • Defekte Verknüpfungen entfernen: In diesem Schritt prüfen 1-Klick-Wartung und Automatische Wartung jeweils Startmenü, Desktop, Schnellstartleiste, Verlaufslisten und mehrere Drittherstellerprogramme auf verwaiste Einträge. Mit TuneUp Utilities 2014 wurde diese Funktion auch nochmals effektiver.
  • Temporäre Dateien löschen: 1-Klick-Wartung und Automatische Wartung suchen gezielt nach überflüssigen Dateien, die von Windows® oder Drittherstellerprogrammen übrig gelassen wurden. Mit dem jetzt noch wirksameren TuneUp Disk Cleaner.
  • Systemstart und Herunterfahren optimieren: Dies verhindert den Start bekannter und nicht benötigter Autostartdienste.
  • Festplatte defragmentieren: Dieser Schritt ordnet alle Dateien auf der Festplatte so an, dass sie merklich schneller gelesen werden können. Sowohl 1-Klick-Wartung als auch die Automatische Wartung erkennen moderne Flash-Festplatten (Solid State Disks, SSD) automatisch und schließen diese von der Defragmentierung aus. Das erhöht die Lebensdauer Ihrer SSD. 

Sie möchten Ihren PC mit nur einem einzigen Mausklick komplett aufräumen? Oder gar die Reinigung gleich TuneUp Utilities 2014 und der Automatischen Wartung überlassen? Dann probieren Sie’s jetzt aus:

TuneUp Utilities speichern

Danke, dass Sie TuneUp Utilities herunterladen! Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen Sie sie per Doppelklick aus.

Falls der Download nicht startet, laden Sie TuneUp Utilities bitte von einem alternativen Server herunter.

Alternative Download-Server:

Windows®, Windows® 8.1, Windows® 7 und Windows® XP sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken von Microsoft, Inc.