• TuneUp StartUp Manager

    Autostartprogramme deaktivieren

    • Verkürzt die Startzeit des PCs und maximiert die Leistung
    • Beseitigt störende Symbole und Sprechblasen aus dem Infobereich der Taskleiste
    • Reduziert Festplatten- und CPU-Aktivitäten

    TuneUp Utilities speichern

    Danke, dass Sie TuneUp Utilities herunterladen! Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen Sie sie per Doppelklick aus.

    Falls der Download nicht startet, laden Sie TuneUp Utilities bitte von einem alternativen Server herunter.

    Alternative Download-Server:

Screenshots

TuneUp Startup Manager: Autostartprogramme deaktivieren

TuneUp StartUp Manager macht den PC zum Blitzstarter

Die Symptome: Der Startvorgang von Windows® dauert äußerst lange. Bis Sie mit dem Betriebssystem arbeiten, vergehen mehrere Minuten.


Die Ursache: Wenn zu viele Autostartprogramme ausgeführt werden, wird dadurch nicht nur der Systemstart, sondern auch die Gesamtleistung reduziert, da weniger RAM und CPU-Ressourcen verfügbar sind.

Die Lösung:  TuneUp Startup Manager von TuneUp Utilities 2014 erkennt diese Anwendungen und ermöglicht Nutzern, Autostartprogramme deaktivieren zu lassen.

Mit TuneUp StartUp Manager können Sie überflüssige Autostartprogramme deaktivieren, indem Sie einen kleinen Schieberegler bewegen - und bei Bedarf ebenso leicht wieder einschalten! Redaktionell gepflegte Beschreibungen und Bewertungen anderer Nutzer im StartUp Manager raten Ihnen, ob Sie die jeweiligen Autostartprogramme deaktivieren sollten. Über die integrierte Online-Suche finden Sie notfalls weitere Informationen zu dem jeweiligen Programm.

Windows® benötigt Ewigkeiten, bis es startklar ist? Die Arbeit am PC ist selbst nach dem Start quälend langsam? Dann nutzen Sie TuneUp StartUp Manager zum Abschalten von nicht benötigten Autostartprogrammen und verpassen Sie Ihrem PC den nötigen Leistungsschub:

TuneUp Utilities speichern

Danke, dass Sie TuneUp Utilities herunterladen! Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen Sie sie per Doppelklick aus.

Falls der Download nicht startet, laden Sie TuneUp Utilities bitte von einem alternativen Server herunter.

Alternative Download-Server:

Windows®, Windows® 8.1, Windows® 7 und Windows® XP sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken von Microsoft, Inc.