• TuneUp Turbo-Modus

    Löst über 70 PC-Bremsen mit einem Mausklick

    • Schafft Höchstleistung für Windows®, Programme und Spiele
    • Legt über 70 PC-Bremsen still
    • Ermöglicht spürbar flüssigeres Arbeiten und Spielen

    TuneUp Utilities speichern

    Danke, dass Sie TuneUp Utilities herunterladen! Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen Sie sie per Doppelklick aus.

    Falls der Download nicht startet, laden Sie TuneUp Utilities bitte von einem alternativen Server herunter.

    Alternative Download-Server:

Screenshots

  • TuneUp Turbo Modus
  • TuneUp Turbo Modus
  • TuneUp Turbo Modus

Turbo-Modus bringt mehr Leistung mit einem Mausklick

Die Symptome: Windows® läuft träge, Spiele ruckeln und beim Hantieren vieler gleichzeitig laufender Programme geht dem Computer die „Puste aus“. 

Die Ursache: Windows® führt im Hintergrund dutzende Funktionen aus, die Sie im Alltag meist gar nicht benötigen. Und trotzdem rauben sie wertvolle Prozessorleistung und Arbeitsspeicher. Das wirkt sich sofort negativ auf die Gesamtleistung aus.  

Die Lösung:  Der Turbo-Modus von TuneUp Utilities 2014 schaltet per Klick über 70 Funktionen von Windows® 8, Windows® 7, Windows® XP und Drittherstellerprogrammen aus, die im Alltag nicht immer gebraucht werden.

Zu den im Turbo-Modus deaktivierten Funktionen zählen Hintergrundprogramme, geplante Wartungsaufgaben und besonders leistungsraubende Dienste wie die Freigabe von Multimediadateien mit Media Player, Stifterkennung für Tablet-PCs und Dienste für die Fernwartung. 

Profis können TuneUp Turbo-Modus sogar nach Belieben konfigurieren: Ein praktischer Assistent hilft bei der Entscheidung, welche Funktionen im Turbo-Modus abgeschaltet werden sollen und welche nicht.

Ihre Lieblingsprogramme laufen unendlich träge? Windows® wirkt wie ausgebremst? Sie wollen volle Kraft fürs Spiel oder beim Schneiden Ihres Videos? Dann zünden Sie am besten jetzt den Turbo-Modus mit TuneUp Utilities 2014:

TuneUp Utilities speichern

Danke, dass Sie TuneUp Utilities herunterladen! Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC und führen Sie sie per Doppelklick aus.

Falls der Download nicht startet, laden Sie TuneUp Utilities bitte von einem alternativen Server herunter.

Alternative Download-Server:

Windows®, Windows® 8.1, Windows® 7 und Windows® XP sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken von Microsoft, Inc.